Architekturwoche München A4

Führungen und Exkursionen

02. Juni

Thementag Residenz

Führungen in der Residenz,
4 verschiedene Themen

14.00 Uhr 
InfoBox Odeonplatz,
U-Bahn-Ausgang Hofgarten
Info

Führung um die Residenz
15.00 - 17.00 Uhr 
Treffpunkt: Marstallplatz,
Theater am Marstall
Info  

Führungen in der Residenz,
4 verschiedene Themen

15.30 Uhr 
InfoBox Odeonplatz,
U-Bahn-Ausgang Hofgarten
Info

Führungen in der Residenz,
4 verschiedene Themen

17.00 Uhr 
InfoBox Odeonplatz,
U-Bahn-Ausgang Hofgarten
Info

03. Juni

Thementag Sonnenstraße

Führungen: Häuser
Die Mehrzahl der Häuser reiht sich ein in die geschlossene und nahezu einheitlich hohe Bebauung. Diese formen ganz bescheiden und uneigennützig den Straßenraum Sonnenstraße. Wenigen Bauten werden dabei Kraft ihrer Lage und baulichen Ausformulierung herausragende individuelle Aufgaben für den Stadtraum Sonnenstraße zuteil.

Viktoriahaus
15.00 Uhr 
Viktoriahaus, Karlsplatz 1
Info  

Die Matthäuskirche
16.00 Uhr 
Treffpunkt: Kirchenhauptportal,
Sendlinger Tor Platz
Info  

Die Matthäuskirche
17.00 Uhr 
Treffpunkt: Kirchenhauptportal,
Sendlinger Tor Platz
Info  

Justizpalast und Maxburg
16.00 Uhr 
Haupteingang Justizpalast
Prielmeyerstr. 7,
Info  

Königshof und Anna Hotel im Pinihaus
15.30 Uhr 
Haupteingang Königshof, Karlsplatz 25
Info  

Sonnenblock
16.00 Uhr 
Eingang, Josephspitalstr. 15
Info  

Isar Medizin Zentrum
16.00 Uhr 
Haupteingang, Sonnenstraße 26
Info  

Viktoriahaus
16.00 Uhr 
Victoriahaus, Karlsplatz 1
Info  

Königshof und Anna Hotel im Pinihaus
16.30 Uhr 
Haupteingang Königshof, Karlsplatz 25
Info  

Kaufhofdachterrasse
16.30 Uhr 
Haupteingang, Information im Erdgeschoss
Karlsplatz 21,
Info  

Sonnenblock
17.00 Uhr 
Eingang, Josephspitalstr. 15
Info  

Isar Medizin Zentrum
17.00 Uhr 
Info  

Kaufhofdachterrasse
17.30 Uhr 
Haupteingang, Information im Erdgeschoss
Karlsplatz 21,
Info  

Führung: Werbung
Die Sonnenstraße ist wichtige Verkehrsader und ein Stück Großstadtboulevard im Münchner Maßstab. Sie ist Sitz zahlreicher Firmen und namhafter Geschäfte, was auch an den Fassaden deutlich wird.


Werbung in der Sonnenstrasse
15.00 Uhr 
Treffpunkt: Stachus Brunnen,
südlicher S-Bahn-Ausgang
Info  

Führung:
Stachus und Sonnenstraße
Wie funktioniert das Stachus-Untergeschoss, eines der größten Untergrundbauwerke Europas? Wie wird das Einkaufszentrum im Jahr 2009 aussehen? Welche Chancen liegen auf der Straße?


Stachus und Sonnenstraße
14.00 - 16.00 Uhr 
Stachus Brunnen,
südl. S-Bahn-Ausgang
Info  

04. Juni

Thementag Olympiazentrum

Führungen: Olympiade im Grünen
Mit diesem Slogan bewarb sich München für die Olympischen Sommerspiele 1972. Ausgehend von der Freiraumgestaltung des Olympiadorfes führt der Rundgang zu den wichtigsten Stationen innerhalb der olympischen Landschaft und endet mit dem berühmten Panoramablick vom Olympiaberg.

Olympiade im Grünen
12.00 - 13.30 Uhr 
Eingang „Alte Mensa“,
Helene-Meyer-Ring 9
Info  

Olympiade im Grünen
14.00 - 15.30 Uhr 
Eingang „Alte Mensa“,
Helene-Meyer-Ring 9
Info  

Führungen: Studentisches Wohnen im Olympiadorf
Das Studentenviertel Oberwiesenfeld war während der Olympischen Spiele 1972 das „Dorf der Frauen“. Auf der Terrasse im 19. Stockwerk des Hochhauses mit Blick über das Olympiadorf erläutern Planer von damals die Baugeschichte des Studentenviertels.

Studentisches Wohnen im Olympiadorf
14.00 - 15.00 Uhr 
Eingang „Alte Mensa“,
Helene-Meyer-Ring 9
Info  

Studentisches Wohnen im Olympiadorf
16.00 - 17.00 Uhr 
Eingang „Alte Mensa“,
Helene-Meyer-Ring 9
Info  

Führungen: Vielfalt des Wohnens
In den Wohnungen des Olympiadorfes gibt es 70 verschiedene Grundrissvarianten. Im Rahmen eines Dorfrundganges bietet sich die einmalige Gelegenheit, vier unterschiedliche Wohnungstypen zu besichtigen.

Vielfalt des Wohnens
14.00 - 16.00 Uhr 
Eingang „Alte Mensa“,
Helene-Meyer-Ring 9
Info  

Vielfalt des Wohnens
16.30 - 18.30 Uhr 
Eingang „Alte Mensa“,
Helene-Meyer-Ring 9
Info  

Führungen:
1.052 neue kleine Häuser
Die berühmten Flachbauten des Studentenviertels Oberwiesenfeld werden abgerissen und von bogevischs büro architekten in Arbeitsgemeinschaft mit Prof. Wirsing neu gebaut. Bei einer Baustellenführung bekommt man Einblick in den aktuellen Stand der Planung: Neben einem Prototypen in Originalgröße wird die Hälfte der neuen Wohneinheiten zum Zeitpunkt der Architekturwoche im Rohbau zu sehen sein.

1.052 neue kleine Häuser
15.30 - 16.30 Uhr 
Eingang „Alte Mensa“,
Helene-Meyer-Ring 9
Info  

1.052 neue kleine Häuser
16.00 - 17.00 Uhr 
Eingang „Alte Mensa“,
Helene-Meyer-Ring 9
Info  

1.052 neue kleine Häuser
16.30 - 17.00 Uhr 
Eingang „Alte Mensa“,
Helene-Meyer-Ring 9
Info  

1.052 neue kleine Häuser
17.00 - 18.00 Uhr 
Eingang „Alte Mensa“,
Helene-Meyer-Ring 9
Info  

Führung: Oberwiesenfeld-U-Bahnhof im Tageslicht
Werkbericht über Entwurf, Planung und Ausführung des Oberwiesenfeld-U-Bahnhofs in seinem städtebaulichen Kontext.

Oberwiesenfeld-U-Bahnhof im Tageslicht
18.00 - 19.00 Uhr 
Treffpunkt: U-Bahn-Ausgang
Straßbergerstraße
Info  

05. Juni

Thementag Münchner Freiheit

Führungen: Münchner Freiheit –
Schwabinger Zukunft
Die aktuellen Zukunftsprojekte an der Münchner Freiheit. Nach jahrelangem Stillstand bekommt die Münchner Freiheit mit den laufenden Baumaßnahmen ein neues Gesicht. Die Führungen bieten Einblicke in die aktuellen Veränderungen.

Tram 23 / Neue Umsteigehaltestelle Münchner Freiheit
16.15 Uhr 
SWM Infocontainer Tram 23, Münchner Freiheit
Info  

Lichtplanung und Modernisierung U-Bahnhof Münchner Freiheit
16.30 Uhr 
SWM Infocontainer Tram 23, Münchner Freiheit
Info  

Führungen: Münchner Freiheit –
Schwabinger Alltag
Architektonisch betrachtet ist die Münchner Freiheit ein nie fertig gebautes Provisorium. Trotzdem trifft man sich hier, plaudert, spielt Schach oder sitzt im Café. Die Exkursionen führen teilweise abseits der vertrauten Wege zu wiederhergestellten Oasen und Alltagsplätzen in Schwabing.

Verkehrszweckbau oder „Spanische Treppe“?
Die Münchner Freiheit und ihre Menschen

15.45 Uhr 
Infocontainer A4,
Münchner Freiheit
Info  

Plätze in Schwabing
16.00 Uhr 
Infocontainer A4,
Münchner Freiheit
Info  

Aktion „Stadtoase“ – begrünte Hinterhöfe in Schwabing
16.15 Uhr 
Infocontainer A4,
Münchner Freiheit
Info  

Führungen: Münchner Freiheit –
Mythos Schwabing
„Schwabing ist kein Ort, sondern ein Zustand“. Die Führungen steuern Orte an, die die Geschichte Schwabings lebendig werden lassen.

Wo die Geister wohnen. Schwabinger Literaten zwischen Jugendstil und Moderne
15.30 Uhr 
Infocontainer A4,
Münchner Freiheit
Info  

Denkmalschutz rund um die Münchner Freiheit. Die Erlöserkirche und andere Gebäude
16.00 Uhr 
Erlöserkirche, Germaniastraße 4
Info  

Jugendstil in Schwabing
Ein Leben in Schönheit – Schönheit ist Leben

16.15 Uhr 
Infocontainer A4,
Münchner Freiheit
Info  

35 Jahre Münchner Freiheit – ein Ort und seine Geschichten
16.30 Uhr 
Infocontainer A4,
Münchner Freiheit
Info  

06. Juni

Thementag Theresienwiese

Führungen rund um die Theresienwiese

Servicezentrum auf der Theresienwiese
10.00 Uhr 
Bavaria
Info  

Vom Pferderennen zum größten
Volksfest der Welt

11.00 Uhr 
Bavaria
Info  

Künstlerateliers unter der Brücke
12.00 Uhr 
Am Widerlager West, Westparkseite
Info  

Zentrale Plätze auf dem ehemaligen Messegelände
13.00 Uhr 
Bavaria
Info  

Der Bavariapark
14.00 Uhr 
Bavaria
Info  

Bahndeckel Theresienhöhe – Ein Quartiersplatz entsteht
15.00 Uhr 
Haupteingang zur Grundschule auf der Theresienhöhe, Pfeuferstraße
Info  

Theresienwiese und Bavaria – freie Sicht bis zum ...
16.00 Uhr 
Bavaria
Info  

Die historische Entwicklung der Theresienwiese Ereignisse, Bauten und Planungen
17.00 Uhr 
Bavaria
Info  

Theresienhöhe – Ein neuer Stadtteil
18.00 Uhr 
Bavaria
Info